Julee

Julee wohnt in Bayreuth und hat das Singen mit 4 Jahren im Chor angefangen, mit 5 Jahren war sie mit ihrem Chor bereits das erste Mal auf einer größeren Bühne gestanden, zusammen mit David Hasselhoff. Ihre erste Band “the Twisters” gründete sie mit 13 Jahren. Ihre Crew Soul BJ gründete Julee 2008 gemeinsam Rapper Hollywood, als sie 24 Jahre alt war und hatte hier auch reichlich Kollaborationen mit verschiedenen Künstlern, die ihr auf der Facebookseite findet. Mit Soul BJ war sie auch zweimal auf der Ghettoblaster Chillt Session vertreten.

Ihren Stil beschreibt sie als “Urban Vocal”, da dieser von verschiedenen Genres, von HipHop, über Soul, bis hin zu Elecro beeinflusst ist. Nach einigen Soloprojekten gründete sie vor einem Jahr die “Digital Revolution”. Unter diesem “Label” agieren inzwischen schon Solo-Künstler und Crews aus 9 Ländern und vor kurzem gründete sie noch die “Underground Unity” für den gegenseitigen Support und Austausch von Independent Artists, allerdings dies weniger als darüber stehendes Label, sondern mehr als Crew. Julee hat HipHop im Blut, den sie gerne mit Soul würzt, sie ist jedoch sehr experimentierfreudig und offen für fast alle Musikrichtungen.

Sie wünscht sich insgesamt mehr Realness im HipHop. Vor ca. 3 Jahren begann sie den Untergrund zu durchforsten und Kontakte zu knüpfen und sie freut sich, dass sie hier ganz tolle Menschen kennengelernt hat.

Checkt die Soundcloudseiten von Julee, Soul BJ und Digital Revolution ab für mehr Musik. Bisherige Releases waren die “Digital Revolution EP” von Soul BJ, “Let it Rain” von Myra feat. Soul BJ und “Saturday Nite” von Inusa Dawuda & B-Infinite feat. Julee. Außerdem auch jede Menge Freedownloads, die ihr auf den Soundcloudseiten findet.

Weitere Artikel zu Julee: